Digitalisierung der Sportbranche mit diesen Beratungspaketen

Check-Up

In drei Phasen nehmen wir Ihr Unternehmen gemeinsam ganz genau unter die digitale Lupe. Durch eine Analyse wird im ersten Schritt erfasst, wie sich die nach außen sichtbaren Kanäle, wie die Website, präsentieren und wie diese potenzielle Fans und Sponsoren ansprechen.

Im nächsten Schritt, werden Optimierungspotenziale erkannt und die wichtigsten in einer Präsentation vorgestellt.

Die abschließende Phase bietet konkrete Konzepte und Strategien um die ausgearbeiteten Optimierungspotenziale umzusetzen.

Digitale Meisterschaft

Dieses Programm richtet sich hauptsächlich an Führungskräfte, da die Digitalisierung zu einer wichtigen Säule der strategischen Ausrichtung gehört.

In den drei Schritten, werden Sie zum „digitalen Meister“ und wissen, wie der Hase läuft.

In Phase 1 „Expanding“, geht es um eine grundlegende Erweiterung des digitalen Wortschatzes. Auf Augenhöhe lernen Sie die wichtigsten Begriffe, System und Best-Practices aus den wichtigsten Bereichen der Digitalisierung kennen.

Phase 2 „Deepening“ wird das erlernte Wissen bereits in die Praxis umgesetzt. Wir sammeln nicht nur Ideen und Inspirationen sondern, versuchen diese auch gleich zu validieren um ein praktische umsetzbare Projektliste zu haben.

In Phase 3 „Mastering“ geht es dann ans eingemachte: Aus einer Idee entwerfen wir ein konkretes Konzept für ein MVP (Most Viable Product). Mit diesem Konzept haben Sie einen Fahrplan für eine Umsetzung eines
geeigneten Produkts.

Check-Up im Detail

Analyse

  • Erfassung des Ist-Zustands der digitalen Kanäle wie Website, Social-Media und Online-Shop
  • Auswertung der wichtigsten Faktoren/Eigenschaften dieser Kanäle Darstellung der aktuellen Situation, wie Sponsoren und Fans diese Kanäle ansprechen

Potenziale finden

  • Optimierungspotenziale der analysierten Kanäle
  • Wo kann optimiert werden
  • Vorstellung in einer Präsentation

Lösungsvorschläge

  • Konzepterstellung/Strategie, wie die ausgearbeiteten Optimierungspotenziale umgesetzt werden könnten
  • Roadmap
  • Vorschläge und Best-Practices
  • Vorstellung in einer Präsentation

Digitale Meisterschaft im Detail

Expanding – digitales Wissen erweitern

Nur durch ein fundiertes Wissen im Bereich der Digitalisierung können Sie als Führungskraft bewusst und Fakten basiert Entscheidungen treffen.

Die technischen Details sind hier nicht für Sie relevant, hier geht es darum die wichtigsten Systeme/Begriffe und Umsetzungsmöglichkeiten zu verstehen, um sie später für das eigene Unternehmen prüfen zu können.

Deepening – digitales Wissen vertiefen

Welche Möglichkeiten gibt es nun das erlernte Wissen zu nutzen, um daraus neue potenzielle Geschäftsbereiche zu erschließen oder vorhandene Prozesse zu überdenken und später optimieren zu können?

Diese Anknüpfungspunkte gilt es zu erfassen und zu validieren. Dadurch haben Sie eine Liste an Umsetzungsideen, für eine zukünftige Umsetzung in der Praxis.

Mastering – Ihr persönliches MVP

Nachdem die Kenntnisse vorhanden und potenzielle Anknüpfungspunkte für eine Optimierung gefunden wurden, gilt es nun ein Produkt oder einen Service konzeptionell zu entwerfen. Entweder auf Basis eines vorhandenen Geschäftszweigs, der optimiert werden sollte oder durch eine neue Planung.

Mit diesem Konzept haben Sie eine Strategie für die Umsetzung Ihrer digitalen Strategie.